Homeschooling

Homeschooling

Wie geht das eigentlich?

Jedes Kind ist anders

Jedes Kind ist anders und nicht jedes Kind passt in ein Schulsystem. Homeschooling funktioniert deshalb am besten, wenn die Eltern viel Kreativität mitbringen, um das eigene Kind bestmöglich zu fördern. Dabei kann der Lernalltag ganz individuell gestaltet werden. Homeschooling bedeutet nicht, dass man zu Hause Schule spielt. Vielmehr werden eigene Methoden entwickelt und erprobt. Ziel ist es, das Kind in seiner persönlichen Entwicklung weiterzubringen und dabei auch die Anforderungen des Lehrplan 21 zu erfüllen.

Die Entscheidung, das eigene Kind daheim zu unterrichten, stellt einen grossen Schritt und eine Herausforderung für Eltern und Kind dar. Wir wollen Mut machen, diesen Schritt zu wagen und Ihren Kindern die Bildung zu ermöglichen, die seinen ganz besonderen Fähigkeiten am besten gerecht wird.

Am Lernort der Gwunder-Welten kann Ihr Kind an mehreren Tagen die Woche gemeinsam mit anderen Kindern in einer bunten Gemeinschaft selbstbestimmt lernen. Die LernbegleiterInnen unterstützen Ihr Kind fachlich und persönlich in seiner Entwicklung.
Gerne unterstützen wir Sie bei allen Angelegenheiten rund um das Thema Homeschooling. Von der Privatunterrichts-Bewilligung zum Thema Homeschooling über den Schulaustritt bis zum selbstbestimmtem Lernen nach Lehrplan 21 – wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Interessante Links

TRETEN SIE MIT UNS IN KONTAKT